Weil du min Leevsten büst – unsere Sommerkampagne 2020!

Dieses Jahr ist alles anders – so grüßt diesen Sommer auch keine freche Möwe mehr die Urlauber*innen wie in den letzten Jahren; dieses Jahr geht es um die Liebe zur Heimat, zu unserer Region Rostock und unseren Liebsten. “Dieses Jahr war für uns und viele andere Rostocker*innen vor allem wegen der COVID-19-Pandemie sehr emotional. Das möchten wir mit dem frischen Design unserer Kampagne aufgreifen und zeigen, warum wir seit fast vier Jahren über 400 Menschen geholfen haben, hier anzukommen und Fuß zu fassen: Weil die Region Rostock unser Leevsten ist!”, erklärt Isabel Haberkorn. Dabei wird eine Zeile aus einem bekannten plattdeutschen Volkslied aufgegriffen.

Im gesamten Stadtgebiet sind seit dieser Woche die Plakate der Kampagne verteilt; an 120 verschiedenen Standorten können passende Postkarten mitgenommen werden. “Wir würden uns sehr freuen, wenn die Postkarte auch wirklich verschickt wird. Die Zeile “Weil du min Leevsten büst” lädt nicht nur ein, den Lieben mal wieder eine nette Botschaft zu schicken. In Verbindung mit der Werbung für unseren Service wünschen wir uns auch, es als Botschaft zu verstehen, den Lebensmittelpunkt in die Region Rostock zu verlegen und den Liebsten näher sein zu können.”, erklärt Marieke Schürgut, seit Mitte Juli neue Mitarbeiterin im Welcome Center Region Rostock. “Viele haben auch gleich das plattdeutsche Volkslied im Kopf und nehmen hoffentlich einen Ohrwurm mit.”

Die Kampagne richtet sich sowohl an Urlauber*innen als auch an Einheimische, weshalb die Postkarten erstmalig in einer Kooperation mit dem Rostocker Carsharing-StartUp “YourCar” in einigen Fahrzeugen platziert sind. Aber natürlich werden auch digitale Marketinginstrumente genutzt, um Menschen anzusprechen, die aufgrund der aktuellen Situation auf einen Sommerurlaub in ihrer Lieblingsregion an der Ostsee verzichtet haben. “Wir möchten allen Kund*innen, Urlauber*innen und Rostocker*innen zeigen, dass wir weiterhin mit unserem individuellen und herzlichen Service für sie da sind. Bei uns ist wirklich jede*r willkommen, wir beraten weiterhin kostenfrei und unabhängig”, betont Isabel Haberkorn.

Im Herbst wird die Kampagne dann fortgeführt – diesmal mit einem Landkreis-Schwerpunkt. “Vielen Zuziehenden ist nicht bewusst, wieviele schöne Städte, Arbeitgeber und Möglichkeiten der vielfältige Landkreis Rostock bietet”, erklärt Marieke Schürgut, “In unserer Herbstkampagne werden wir daher den Landkreis Rostock ins Rampenlicht stellen.” Ein paar erste Einblicke dazu werden in Kürze hier im Blog zu finden sein!