Warnowkiesel machen Rostock bunter – Wir laden zum Entdecken ein!

Für das Welcome Center Region Rostock war der Jahresbeginn 2020 nicht nur der Start in ein spannendes neues Jahr, sondern auch die Feier des nun dreijährigen Bestehens der beliebten Servicestelle. Über 1.400 Menschen aus aller Welt wurde in den vergangenen Jahren bei der Job- und Wohnungssuche, dem Kitaplatz und der Freizeitgestaltung geholfen und der Traum vom Leben am Meer ermöglicht. Gerade die individuelle Beratung und die exklusiven Kontakte zu Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden macht das Welcome Center Region Rostock zur mittlerweile festen Größe in der Stadt und Region Rostock.

Doch in einer Stadt ankommen und eine neue Arbeit finden ist nicht alles – es geht auch um das Heimischwerden, das Zuhause fühlen und Kennen lernen der neuen Heimat. Und genau dafür hat sich das Welcome Center Region Rostock nun etwas Besonderes ausgedacht. „Wir möchten mit einer kleinen Aktion zeigen, wie bunt und vielfältig unsere Stadt ist und zugleich zum Entdecken einladen“, verrät die Leiterin des Welcome Centers Region Rostock, Anne Wilde. „Wir möchten den Impuls geben, nachhaltig, kreativ und persönlich durch Rostock zu führen und damit helfen, sich in der neuen Heimat wohl und willkommen zu fühlen.“

Inspiriert von ähnlichen Aktionen im Ruhrpott, Ostfriesland, Schleswig-Holstein und der Harzregion hat das Team des Welcome Centers in liebevoller Handarbeit sieben Steine bemalt – die „Warnowkiesel“. Diese Steine wurden am 20.01.2020 im Stadtgebiet versteckt. Wer einen Stein findet, wird dazu aufgerufen, ihn zu fotografieren, das Foto unter dem Hashtag „#warnowkiesel“ bei Instagram oder facebook zu posten und den Stein wiederum an einer neuen Stelle zu platzieren. Die Steine wandern somit durch das ganze Stadtgebiet und helfen Steinsuchenden dadurch, ganz neue Orte zu entdecken.

„Wir sind weiterhin sehr gespannt, was passiert“, freut sich Beraterin Isabel Haberkorn. „Wir hoffen, dass viele Rostocker*innen Lust haben, sich an der Aktion zu beteiligen. Gerade für Familien ist es ein Highlight, beim Spaziergang einen hübschen Stein zu finden und gemeinsam zu überlegen, wo er hinwandern könnte. Es wäre toll, wenn es sogar Nachahmer*innen gäbe – und es somit immer mehr bunte Warnowkiesel in Rostock werden! Wir hoffen darauf, dass viele Lust haben, selbst einen individuellen Stein zu gestalten.“

Für die ersten drei Personen, die einen Warnowkiesel finden und ein Foto mit #warnowkiesel posten, hält das Welcome Center Region Rostock eine kleine Aufmerksamkeit bereit, die in der Servicestelle abgeholt werden kann.

Also Schuhe an und losgehen – Steine finden, Stadt entdecken, Zuhause fühlen!