Bestnoten bei der Lebensqualität durch Ostsee- und naturnahes Wohnen

In der Region Rostock wohnt und lebt man in Ostseenähe. Ob in der natürlichen Idylle des Landlebens oder im Umfeld städtischen Lebens, das Wohnangebot hält für jeden Geschmack und Geldbeutel das Passende bereit und ist im Vergleich zu anderen Regionen in Deutschland noch erschwinglich. Zudem machen eine gute öffentliche Mobilität, optimale Gesundheitsversorgung und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie ein großes Angebot an abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten in Kultur und Natur die Region so lebenswert.

Planen Sie einen Umzug in die Region Rostock? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie so von unserem Insiderwissen und wertvollen Kontakten.

Ankommen

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Ankommen nationale Fachkräfte

Nationale Fachkräfte

Als Neubürger/in der Region Rostock sollten Sie sich spätestens 14 Tage nach Einzug in die neue Wohnung beim zuständigen Einwohnermeldeamt (in Rostock das Ortsamt) melden. Für die Registrierung benötigen Sie einen gültigen Personalausweis und eine Wohnungsgeberbestätigung, welche vom Vermieter ausgehändigt wird. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Das Dienstleistungsportal Mecklenburg-Vorpommern bietet eine gute Übersicht zu diversen Ankommens Fragen: Zum Beispiel den  Bürger- und Unternehmerservice, Leistungsbeschreibungen von A-Z oder einen Verwaltungswegweiser für alle Neubürger.

Zuständigkeit der Ortsämter unterteilt nach Stadtteil:

  • Ortsamt Nordwest 1:
    Seebad Warnemünde, Diedrichshagen
    Markgrafenheide, Hohe Düne, Hinrichshagen, Wiethagen, Torfbrücke
    Groß Klein
    Schmarl
  • Ortsamt Nordwest 2:
    Lichtenhagen
    Lütten Klein
    Evershagen
  • Ortsamt West:
    Reutershagen
    Hansaviertel
    Gartenstadt/Stadtweide
  • Ortsamt Mitte:
    Kröpeliner-Tor-Vorstadt
    Südstadt
    Biestow
    Stadtmitte
    Brinckmansdorf
  • Ortsamt Ost:
    Dierkow (Neu)
    Dierkow (Ost), Dierkow (West)
    Toitenwinkel
    Gehlsdorf, Hinrichsdorf, Krummendorf, Nienhagen, Peez, Stuthof, Jürgeshof
Ortsamt Mitte

Adresse: Neuer Markt 1a, 18055 RostockTel.: 0381 381-2241/ - 2243/ -2240/ -2239

Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Ortsamt West in Reutershagen

Adresse: Goerdelerstr. 53, 18069 Rostock
Tel.: 0381 381-2800/ -2801/ -2803/ -2804
Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Ortsamt Nordwest 1 Groß Klein

Adresse: Albrecht-Tischbein-Str. 48, 18109 Rostock
Tel.: 0381 381 2864 und 2862
Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Ortsamt Nordwest 2 Lütten Klein

Adresse: Warnowallee 30, 18107 Rostock
Tel.: 0381 381-3178/ -3176/ -3123/ -3119
Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Ortsamt Ost in Toitenwinkel

Adresse: J.-Nehru-Str. 33, 18147 Rostock
Tel.: 0381 381-5200 bis -5205
Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Auf der nachfolgenden Seite des Landkreises Rostock finden Sie das für Sie und Ihren neuen Wohnort zuständige Einwohnermeldeamt. 
Amtsverwaltungen Landkreis Rostock

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Ankommen internationale Fachkräfte

Internationale Fachkräfte

Fachkräfte der Europäischen Union ebenso wie Bürger aus Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz können ohne Visum nach Deutschland einreisen und sich hier aufhalten. Nach dem Europäischen Freizügigkeitsrecht werden weder ein Visum noch ein Aufenthaltstitel benötigt. Es ist lediglich notwendig, den neuen Wohnsitz bei dem zuständigen lokalen Einwohnermeldeamt anzumelden (Kontakte siehe Menüpunkt Nationale Fachkräfte). 

Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten benötigen für die Einreise und den Aufenthalt in Rostock und der Region ein gültiges Visum. Zuständig für die Erstellung eines Visums sind die Generalkonsulate oder die Botschaften der Bundesrepublik Deutschland im Herkunftsland.

Broschüre "Willkommen in Deutschland"
Über Formalitäten zur Einreise nach Deutschland informiert die Broschüre: "Willkommen in Deutschland" des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

Make-it-in-Germany
"Make-it-in-Germany" ist das mehrsprachige Onlineportal für internationale Fachkräfte. Es informiert Zuwanderungsinteressierte, wie sie ihren Weg nach Deutschland erfolgreich gestalten können – von den Vorbereitungen im Herkunftsland bis zur Ankunft und den ersten Schritten in Deutschland.

 

 

Als direkter Ansprechpartner für Fragen und Anträge steht das Migrationsamt in Rostock zur Verfügung. Sie können sich dort beispielsweise zu den Themen Visaverfahren, Erteilung von Niederlassungserlaubnissen oder zur Verlängerung des Aufenthaltsrechtes beraten lassen.

Nike Czerny-Christenson
Sachgebietsleiterin
Migrationsamt
Neuer Markt 3, 18055 Rostock
Zimmer: 311
Telefon: 0381 381 2251
Telefax: 0381 381 2261
E-Mail: migrationsamt@rostock.de

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Internationale Fachkräfte im Landkreis Rostock erhalten Informationen zu Themen wie EU-Recht, allgemeines Ausländerrecht, Asylrecht und vieles mehr auf folgender Website:
Ausländerbehörde Landkreis Rostock

Wohnen

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Mieten

Mieten

Der breit aufgestellte Wohnungsmarkt in der Region Rostock bietet Wohnraum für jeden Geschmack und Geldbeutel. Durch eine stetige Weiterentwicklung des Wohnraums passt sich die Region Rostock den Bedürfnissen und der steigenden Anzahl ihrer Neubürger/innen an. Wer in der Hansestadt Rostock wohnen möchte, muss jedoch Geduld mitbringen, denn Wohnraum ist hier knapp. Profitieren Sie von unserem regionalen Wissen und fragen Sie eine persönliche Beratung an.

Informationen zum aktuellen Mietspiegel finden Sie hier:

Logo WIRO

Rostock

WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH
Die Wiro ist die größte Wohnungsgesellschaft in Rostock mit circa 36.000 Wohnungen. Sie hat eine große Anzahl an Wohnungen jeder Größe und für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Landkreis Rostock

Wohnungsangebote finden Sie auf der Website Ihrer zuständigen Amtsverwaltung. Gern übernehmen wir die Recherche für Sie und suchen Ihnen passende Kontakte heraus.

Immobilienportale:

Zeitungen mit Immobilienanzeigen:

  • Ostsee-Zeitung
  • NNN
  • Bützower Zeitung
  • Bad Doberaner Blitz
  • Rostocker Blitz
  • Güstrower Anzeiger

     

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Wohnen Kaufen

Kaufen

Egal ob Sie auf der Suche nach einem Bauernhaus, der Stadtvilla, einer Eigentumswohnung oder dem Grundstück am Wasser sind, die Region Rostock hat für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas zu bieten. Die eigenen vier Wände sind ein Lebenstraum, den man sich vor allem außerhalb von Rostock noch zu durchaus moderaten Preisen erfüllen kann.

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Kurzfristiges Wohnen

Kurzfristiges Wohnen

Wer für sich noch nicht die Traumwohnung gefunden hat oder sich kurz entschlossen für den Umzug in die Region entscheidet, für den ist eine Auswahl an kurzfristen Wohnungsmöglichkeiten eine vorübergehende Lösung. Dazu gehören zum Beispiel Apartments oder möblierte Wohnungen. 

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Umzugscheckliste

Umzugscheckliste

Auf der Homepage von „Meldebox“ finden Sie als Umziehende wertvolle Tipps, die Ihnen helfen, den eigenen Umzug besser zu organisieren und somit stressfrei abzuwickeln. 

www.meldebox.de

Leben

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Mobilität

Mobilität

Die regionalen Verkehrsverbundunternehmen sorgen täglich für eine störungsfreie Mobilität in der Hansestadt und dem Landkreis. Innerhalb Rostocks findet man einen gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr aus S-Bahn, Straßenbahn, Bussen und Fähren. Mit dem Auto ist man auf den Autobahnen A19 oder A20 in knapp 2 Stunden in den Metropolen Berlin und Hamburg. Der Flughafen Rostock Laage bietet zudem direkte Flugverbindungen nach München oder Wien oder direkt zu den schönsten Urlaubszielen Europas. Wer gern mit dem Fahrrad unterwegs ist, findet in der Region Rostock ein gut ausgebautes Radwegenetz und tolle Ausflugsmöglichkeiten.

  • Rostocker Straßenbahn AG (RSAG):
    Die RSAG ist das Nahverkehrsunternehmen der Hansestadt Rostock. Sie betreibt innerhalb des Verkehrsverbundes Warnow 6 Straßenbahnlinien und 21 Buslinien.
  • Hauptbahnhof Rostock:
    Der Hauptbahnhof Rostock ist der größte Personenbahnhof von Mecklenburg-Vorpommern. Der Bahnhof ist in den Nahverkehr der Stadt durch die Rostocker S-Bahn, die Straßenbahnlinien als auch Buslinien eingebunden. Auf der Südseite befindet sich auch der zentrale Omnibusbahnhof.
  • Flughafen Laage:
    Der Flughafen Laage bei Rostock bietet Direktflüge nach München, Stuttgart, Wien und Zürich an sowie in die beliebten Urlaubsziele Europas. Er ist per Auto zu erreichen oder durch die rebus Linie 127.
  • Verkehrsverbund Warnow:
    Der VVW koordiniert das gesamte Liniennetz in der Region Rostock und schafft einheitliche Beförderungsbedingungen mit einem abgestimmten Fahrplan. Egal ob mit Bahn, Bus, Fähre oder Straßenbahn – Kunden reisen hier mit nur einem Ticket durch die Region.
  • rebus Regionalbus Rostock:
    Die rebus Regionalbus Rostock GmbH deckt den gesamten Busverkehr in der Region Rostock ab. Beispielsweise kann mit der Linie 121 von Rostock in die Ostseebäder Rerik, Kühlungsborn oder Heiligendamm gefahren werden. Des Weiteren deckt die Linie 127 die Fahrt zum Flughafen Laage von Rostock und zurück ab.
  • Eine Übersicht über das gesamte Verkehrsnetz im Landkreis Rostock finden Sie hier.

Fähren in Rostock und der Region

  • Weiße Flotte: Seebad Warnemünde <-> Hohe Düne
    Die Weiße Flotte GmbH deckte den direkten Schiffverkehr zwischen dem Seebad Warnemünde und Hohe Düne ab. Für den täglichen Transport von Fußgängern und Autos werden täglich zwei Fähren eingesetzt.
  • Blaue Flotte: Rostock <-> Warnemünde
    Die blaue Flotte deckt den Personenverkehr zwischen Rostock und Warnemünde ab. Mehrmals täglich legt sie diese Strecke zurück. Während der Fahrt kann man die Aussicht auf die Hansestadt und den Kreuzfahrthafen genießen.
  • Antaris GmbH: Rostocker Stadthafen <-> Gehlsdorf
    Die Fähre pendelt täglich zwischen dem Rostocker Stadthafen und Gehlsdorf. Es ist ausschließlich eine Personen- und Fahrradfähre.

Rostock und die Region mit dem Fahrrad

Immer mehr Menschen nutzen das Fahrrad, um die Städte und die abwechslungsreiche Landschaft der Region Rostock zu erkunden. Das Rad vermittelt ein Gefühl von Freiheit. Es steht für schnelles Vorankommen, für umweltfreundliche, gesunde und bezahlbare Mobilität, für Lifestyle und Naturverbundenheit.

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Gesundheit

Gesundheit

Die Region Rostock ist als Erholungsregion mit hervorragender Luft und Wasserqualität ein bedeutender Gesundheitsstandort. Eine umfassende medizinische Versorgung wird durch ein dichtes Netz aus Ärzten, Krankenhäusern und verschiedenen Gesundheitsanbietern sichergestellt. 

Ärztesuche:
www.kvmv.info/patienten/40/

Rostock

Landkreis Rostock

Auf der Internetseite vom Landkreis Rostock finden Sie eine Kartenübersicht aller Gesundheitsversorger in der Region.

Krankenkassenfinder:

Auf der Seite: https://www.krankenkassen.de/ finden Sie eine Überischt der gesetzlichen und privaten Krankenkassen und viele weitere nützliche Informationen.

Eine weitere Website die einen guten Überblick über die verschiedenen gesetzlichen Krankenversicherungen gibt, finden Sie hier

Eine Übersicht der privaten Krankenversicherungen finden Sie hier

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Dienstleister / Versorger

Dienstleister & Versorger

In Rostock und der Region gibt es ein dichtes, zuverlässiges Netz an Versorgern, die mit ihrem Service den Bürgern Strom, Gas, Fernwärme oder Wasser zur Verfügung stellen bzw. die Sauberkeit der Region und deren Lebensqualität absichern. 

Rostock

Landkreis Rostock

Stromanbieter:

  • Güstrow:        Stadtwerke Güstrow
  • Bad Doberan: Stadtwerke Teterow
  • Graal Müritz:  Die Grundversorgung erfolgt durch WEMAG
  • Schwaan:       Die Grundversorgung erfolgt durch WEMAG
  • Teterow:        Stadtwerke Teterow
  • Tessin:           Die Grundversorgung erfolgt durch EON
  • Bützow:          Die Grundversorgung erfolgt durch WEMAG
  • Ribnitz-Damgarten:  Die Grundversorgung erfolgt durch EON

Abfallentsorgung:

Wasserversorgung

Icon Wohnen & Leben
Themen-Foto Versicherungen / Banken

Versicherungen & Banken

In Deutschland gibt es das System der Sozialversicherungen, welches im Gesetz verankert ist und die Bürger vor Lebensrisiken wie Arbeitslosigkeit, Alter und Krankheit finanziell absichert.
Der Zahlungsverkehr wird meistens über Bargeldzahlungen oder mit EC- und Kreditkarten abgewickelt. Die Währung in Deutschland ist der Euro (€) mit Untereinheit Eurocent ("Cent"). Alltägliche Geldbewegungen wie die Zahlungen von Gehalt, Miete, Telefon etc. werden über ein Bankkonto abgewickelt.

Logo OSPA

Die Seiten des BAMF bieten weiterführende Informationen.