Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird in der Region Rostock möglich

Die Region Rostock bietet ein außerordentlich familienfreundliches Umfeld. Beim Thema Kinderbetreuung ist Mecklenburg-Vorpommern Vorreiter in Deutschland, wodurch sich Kinder und Erwerbsleben sehr gut vereinbaren lassen. Zudem gibt es nahezu unerschöpfliche Freizeitangebote für Groß und Klein sowie ein vielfältiges Angebot, welches auch älteren Menschen ein aktives und selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

Wir möchten Ihrer ganzen Familie eine Perspektive in unserer Region ermöglichen. Kontaktieren Sie uns persönlich und profitieren Sie von unserem regionalen Wissen und Netzwerk.

 

 

Icon Familie
Themen-Foto Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

Seit dem 1. August 2013 haben Kinder ab einem Jahr einen Rechtsanspruch auf Förderung in einer Kindertageseinrichtung oder in der Kindertagespflege mit einem Umfang von mindestens 30 Stunden pro Woche. Dieser kann auf bis zu 50 Stunden pro Woche in ganztägiger Förderung aufgestockt werden, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern. Unter besonderen Umständen können auch Kinder unter einem Jahr einen Anspruch auf Kindertagesförderung haben.

Für Eltern die aufgrund Ihrer Arbeit gezwungen sind in Schichten zu arbeiten, wurde 2017 durch die GGP die erste 24h Kita in Rostock ins Leben gerufen. Sie bietet erweiterte Öffnungszeiten und die Möglichkeit der Übernachtung für die Kinder.

Icon Familie
Themen-Foto Kindergeld

Kindergeld

Generell besteht ein Anspruch auf Kindergeld, wenn Ihr Kind und Sie einen Aufenthaltstitel in Deutschland haben und Sie in Deutschland angemeldet sind. Die Auszahlung des Kindergeldes erfolgt bis zum 18. Lebensjahr. Ausnahmen gibt es hier, wenn Ihr Kind ein Studium aufnimmt oder eine Schul- oder Berufsausbildung macht. Dann kann das Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr gezahlt werden.

Den Kindergeldantrag, die zuständige Familienkasse und allgemeine Informationen finden Sie bei Kindergeld.org

Icon Familie
Themen-Foto Elterngeld

Elterngeld

Das (Basis)Elterngeld ist eine finanzielle Unterstützung für Familien nach der Geburt eines Kindes. Es wird an Mütter und Väter für maximal 14 Monate gezahlt. Ein Elternteil muss dabei mindestens zwei und kann höchstens zwölf Monate für sich in Anspruch nehmen. In diesem Rahmen können sich Mutter und Vater den Zeitraum frei untereinander aufteilen. Bei der Berechnung wird das durchschnittliche, monatliche Einkommen berücksichtigt, welches der Elternteil 12 Monate vor der Geburt des Kindes erhalten hat.

Erläuterungen zum Elterngeld, Antragsformulare und Zuständigkeiten finden Sie auf den Seiten des Landesamts für Gesundheit und Soziales

Icon Familie
Themen-Foto Schulen

Schulen

Kindern und Jugendlichen in Rostock und der Region steht, abhängig von ihren persönlichen Lernmöglichkeiten, ein breites Bildungsspektrum zur Verfügung. An die vierjährige Grundschule schließen sich in der Regel weiterführende Schularten an wie die schulunabhängige Orientierungsstufe, die Regionale Schule, die Gesamtschule und das Gymnasium. Das Prinzip der Inklusion sieht vor, dass so viele Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf wie möglich an Regelschulen lernen. 

Die Zuständigkeit des Schulsystems in Mecklenburg-Vorpommern liegt beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin.

Icon Familie
Themen-Foto Familien-Unterstützung / Jugendämter

Familienunterstützung

In der Region Rostock gibt es diverse Angebote und Einrichtungen, welche sich zum Ziel gesetzt haben, Familien mit Kindern und Jugendlichen zu beraten und zu begleiten, um somit positive Lebensbedingungen für Familien zu schaffen. Hauptansprechpartner ist das Jugendamt, welches Unterstützung bietet bei Themen wie: Organisation einer qualitätsvollen Kinderbetreuung, allgemeiner Erziehungsberatung, Schutz des Kindeswohls oder Förderung von Jugendlichen.

Rostock

 

Landkreis Rostock

  • Sozialpädagogischer Dienst des Jugendamts im Landkreis Rostock

    Güstrow:
    Adresse: Am Wall 3-5, 18273 Güstrow
    Tel.: 03843 755-51999
    E-Mail: Petra.Russow@lkros.de

    Bad Doberan:
    Adresse: August- Bebel-Str. 03, 18299 Bad Doberan
    Tel.: 03843 755-51999
    E-Mail: Christina.Zerbe@lkros.de

Icon Familie
Themen-Foto Angebote für Senioren/innen

Angebote für Senioren/innen

Die Region Rostock hält vielfältige Angebote bereit, welche älteren Menschen ein aktives und selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Die gesunde Ostseeluft und zahlreiche Angebote im Bereich Gesundheit und Pflege, Wellness sowie Kultur und Sport tragen positiv zur Lebensqualität bis in das hohe Alter bei.