Schulleben in MV am günstigsten im Bundesvergleich!

Wer in die Region Rostock zieht, den erwartet ein familienfreundliches Umfeld. Diese Erfahrung haben bereits zahlreiche Kunden von uns gemacht, von denen viele Rückkehrer mit Kindern sind. 

Unerschöpfliche Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie und Natur pur direkt vor der Haustür ermöglichen es Kindern, in einem gesunden Umfeld naturverbunden aufzuwachsen.

Bei uns gelingt aber auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie so gut wie kaum anderswo. Mehr als 90% der Vorschulkinder in Mecklenburg-Vorpommern werden professionell in Kindergärten betreut, während die Eltern ihrem Beruf nachgehen können. Kaum ein anderes Bundesland kann so gute Betreuungsmöglichkeiten für Kinder vorweisen.

Wir sind nun auf eine Studie aufmerksam geworden, die aufzeigt, warum es sich auch finanziell für Familien mit Kindern lohnt, in die Region Rostock zu ziehen. Der Bericht „So viel kostet ein Schulleben in Deutschland“ von idealo zeigt auf, dass Mecklenburg-Vorpommern das Bundesland mit den geringsten Kosten für ein Schulleben von der Einschulung bis zum Abitur ist. Summiert man die Ausgaben für Bücher, Arbeitsmaterialien, Schulessen, Klassenfahrten oder Hortbetreuung, so kommen in 12 Jahren durchschnittlich 14.900 € zusammen, wobei wir hier knapp 6.000 € unter dem Bundesdurchschnitt liegen. Am teuersten ist ein Schulleben mit 27.300 € in Niedersachsen. 

Wenn auch Sie und Ihre Familie sich für einen Umzug oder eine Rückkehr in die Region interessieren, beraten wir Sie gern professionell und kostenlos über Ihre Perspektiven.